Gästebuch

20 Einträge

  • 3 Tages Tour 31.1. -2.2.20

    Montag, 17. Februar 2020

    Da wir Ranga schon von früheren Tagestouren kannten und immer sehr zufrieden waren, haben wir uns für die 3 Tagestour schon im August 2019 per Mail bei Ranga gemeldet. Wir gaben ihm unsere Wünsche und den Zeitpunkt bekannt und erkundigten uns nach dem Preis. Kurzerhand bekamen wir Antwort von Ranga, mit einem konkreten Tourvorschlag gemäss unseren Wünschen und den Kosten für uns. Er bat uns um eine Anzahlung von 1/3 der Kosten, was für uns völlig in Ordnung war. Wir konnten ihm den Betrag in Euro überweisen. Den Restbertag bezahlten wir ihm ebenfalls in Euro vor Ort. Mit Ranga geht es meistens früh am Morgen los, was sich aber immer als lohnenswert erwiesen hat. Die ganze Tour war gut organisiert, zwei schöne Hotels waren gebucht mit HP und Plätze für die Zugfahrt waren reserviert. Wir hatten einen guten Fahrer, der uns sicher, durch den für uns manchmal chaotischen Verkehr führte. Ranga erzählte uns unterwegs viel wissenswertes und interessantes über sein schönes Land. Fragen und Anliegen von uns, nahm er sich immer an. Da Ranga gut deutsch spricht, ist die Verständigung kein Problem. Wir waren einmal mehr happy und zufrieden, mit Ranga diese Tour machen zu dürfen. Wir danken dir ganz herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen! Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Barbara und Annemarie

    Barbara Megert
  • Hervorragend

    Montag, 6. Januar 2020

    Die Ausflüge mit Ranga in Sri Lanka sind absolut empfehlenswert. Wir hatten bereits mehrfach das Vergnügen, mit Ranga reisen, sowie in seinem wunderschönen Guesthouse unsere Urlaube verbringen zu dürfen. Ranga bietet das rundum-sorglos-Paket und hat auch durch seine jahrelange Erfahrung, immer die Wünsche seiner Gäste im Fokus. Alle Fragen werden in fast perfektem Deutsch beantwortet und wir fühlen uns in seiner Nähe sehr wohl.
    Die Reisen sind perfekt organisiert, super interessant und spektakulär.
    In seinem Guesthouse wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen und alles möglich gemacht. Ranga‘s Schwester Dulica, ist eine wahre Meisterin in der Küche und auch an der Nähmaschine. In englischer Sprache ist eine Unterhaltung auch mit ihr sehr gut möglich. Inzwischen versteht sie sogar einige Worte auf deutsch. Ihr Ehemann Robert spricht und versteht ebenfalls deutsch und kümmert sich ausgezeichnet um das Wohlergehen der Gäste.
    Es ist jedes Mal und immer wieder schön, diese Familie zu erleben.
    Nicht ohne Grund sind wir bereits zum 3. Mal bei Ranga und seiner Familie.

    Manfred und Sabine
  • Richtig tolle Tagesausflüge nach Galle & Kandy “Januar 2018”

    Freitag, 18. Oktober 2019 Wir haben mit Ranga einen Ausflug nach Galle gemacht. Auf dem Weg haben wir uns erst den Fischmarkt in Beluvera angeschaut, sollte man mal gesehen haben :)
    Anschließend sind wir in Bentota mit dem Boot den Fluss entlang gefahren und entdeckten verschiedene Tiere wie Affen, Krokodile, Camelions, Varane etc. und am Schluss ging es noch durch die Mangroven, richtig cool!
    Weiter ging es mit dem Besuch der Schildkrötenfarm, Mondstein Miene inkl. Zimtplantasche und der Besichtigung der Festung in Galle mit anschließendem Badestopp an einem Strand und kurzem Besuch der Stelzenfischer.
    Ein wirklich toller, gut organisierter Tag und zusätzlich führte Ranga uns noch auf dem Rückweg spontan zum Kandevihara Tempel in Aluthgama, wahnsinnig tolle Eindrücke.
    Ranga hat uns als Guide so professionell und toll geführt, dass wir gleich noch einen zweiten Ausflug mit ihm nach Kandy geplant haben. Dieser war auch ein unvergesslicher Trip mit Besuch einer Ananasplantage, dem Elefantenwaisenhaus inkl. Milchfütterung, dem schönen Botanischen Garten und der Teefabrik, wo wir uns auch ein Mitbringsel gekauft haben :D
    Ranga, vielen Dank nochmal für alles, es hat uns mit dir echt viel Spaß gemacht und wir hatten 2 tolle Tage mit deiner Gastfreundschaft.
    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Silke & Bernd und Monika & Julius
    Bernd Pressler
  • Rundum glücklich….

    Freitag, 18. Oktober 2019 Ein toller Tipp unserer deutschen Freunde hat uns wunderschöne Ferientage in exotischer und gleichzeitig familiärer Atmosphäre ermöglicht. Ein realistisches Programm - vorab ohne große Details abgesprochen - führte zu einer einzigartigen Mischung an Wohlfühlen, Entdecken und Staunen. Ranga ist ein einfühlsamer und aufmerksamer topguide, der perfekt zwischen den unterschiedlichen Kulturen (in diesem Fall singhalesisch und österreichisch) agiert. Fernab von Stress oder großen Hotelkomplexen liefert er mit seinem Komplettangebot und seinem Wissen den für uns so wichtigen Blick hinter die Kulissen eines Landes. Wir stellten uns im Zuge unseres 14-tägigen Urlaubes bei den beiden Dreitagestouren gut auf teilweise frühe Startzeiten ein, die jede Sekunde wert waren. Mittags war oft genug Zeit für Entspannung oder eine Runde in einem der kleinen aber feinen Hotelpools. Auch die Abendstimmung in den weitläufigen Tempelanlagen und/oder beeindruckenden Tempeln und Statuen durften wir demütig genießen. Lust auf einen wilden Elefanten, der neben dir plötzlich auf der Straße marschiert, oder ein riesiger Leguan, der die Straße kreuzt, oder gar diese putzig anzusehenden Affen, die den Menschen wohl nicht ganz trauen und Distanz halten, oder auch die wunderschönen Sonnenuntergänge in orange-rosa getauchtes Licht? Sri Lanka hatte für uns so viel Schönes und Unvergessliches parat!
    In Ranga´s Guesthouse in Kalutara wurden wir ebenfalls bestens umsorgt, Dulika´s Speisen waren köstlich und äußerst bekömmlich, sie las uns jeden Wunsch von den Augen ab, Robert´s sonniges Gemüt, seine Hilfsbereitschaft und sein Ideenreichtum haben uns ebenso tief beeindruckt. Ein herzliches Dankeschön an Ranga und seine komplette Familie, wir werden uns sicherlich wiedersehen!
    Liebe Grüße aus Österreich!
    Claudia und Josef, sowie Renate und Manfred
    Claudia Hautzinger-Bartosch

Eintrag ins Gästebuch